Erziehungsbeistandschaft (Ebei)

Was eine Ebei?

Wir verstehen Erziehungsbeistandschaften nach § 30 SGB VIII als ein Unterstützungsangebot für Kinder, Jugendliche und junge Volljährige, um sie zu einer selbstverantwortlichen Lebensführung zu befähigen.
Wir bieten Hilfe bei der Bewältigung von Entwicklungsproblemen, Beziehungsstörungen sowie Unterstützung in der Alltagsbewältigung unter Einbeziehung ihres sozialen Umfelds an.

Unser Team

Die Vorstellung der einzelnen Mitarbeiter ist über unsere Broschüre abrufbar:

Broschüre ambl. Hilfen Stand März 2017

 

Kontakt

Fallanfragen sind über die Projektfeldkoordinatorin Frau Winter zu stellen.

Tel.: 05531/706 – 3003

Email: c.winter@projekt-begegnung.de