Das Jugendmobil ist eine mobile, sozialpädagogische Fahrad- und Rollerwerkstatt für Kinder und Jugendliche, welche im Kreis Höxter und im Landkreis Holzminden aktiv ist.

Neben der Vermittlung von Wissen und Kompetenzen rund ums Rad, stehen der zwischenmenschliche Austausch und die sozialpädagogische Arbeit mit Kindern und Jugendlichen im Vordergrund. Die Kinder und Jugendlichen sollen dazu befähigt werden Kleinstreparaturen am Fahrrad selbst durchzuführen, um sich so im Alltag selbst mobil halten zu können. Dazu fährt das Mobil, ausgerüstet mit allen notwendigen Werkzeugen, zwischen Oktober 2016 und Juni 2018 verschiedene Standorte in den beiden Landkreisen an, um möglichst viele junge Menschen zu erreichen.

 

Michael Hönicke

Michael Hönicke

Mühlengrube 7
37691 Boffzen
Mobil: 0173/9642818
Email: jugendmobil@projekt-begegnung.de

gefördert durch: